19.01.2024, von Peter Taube

Girls Day – Mädchen Zukunftstag

Katastrophenschutz zum Anfassen im OV Brühl

Interesse an Technik? Anderen Menschen helfen? Am liebsten im Team arbeiten? Die Hände dürfen schmutzig werden?

Beim Girls Day übernehmen Mädchen einen Tag lang die Rolle einer ehrenamtlichen Helferin in der Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerk (THW).

Im Team werden verschiedene Herausforderungen gemeistert, verschüttete Personen gerettet, tonnenschwere Lasten und Hindernisse aus dem Weg geräumt und vollgelaufene Keller leer gepumpt.

In verschiedenen Aufgaben und Übungen kann die Ausrüstung des THWs in der Praxis kennengelernt und ausprobiert werden.

Das THW ist die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation der Bundesrepublik Deutschland.

In bundesweit 668 Ortsverbänden engagieren sich über 88.000 ehrenamtliche Einsatzkräfte des THW und ca.16.000 Junghelferinnen und Junghelfer der THW-Jugend.

Das THW ist eine Bundesbehörde. Es leistet humanitäre und technische Hilfe im In- und Ausland und unterstützt Feuerwehren, Hilfsorganisationen sowie andere Behörden. Zu den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des THWs gehören zum Beispiel die Versorgung der Bevölkerung mit Strom und Trinkwasser in Notsituation, das Ausleuchten von Einsatzstellen, der Bau von Deichen bei Hochwasser, das Leerpumpen vollgelaufener Keller und Gebäude, die Suche, Ortung und Rettung von verschütteten Personen nach Erdbeben und Hauseinstürzen, das Beseitigen von Trümmern mit Baggern und Radladern, der Bau von Behelfsbrücken, die Beseitigung von Gefahren auf Gewässern, das Abreißen oder Sprengen einsturzgefährdeter Gebäude, die Bereitstellung von Kommunikationsverbindungen und Führungsstellen, die Bekämpfung von Ölunfällen, das Aufbauen von Notunterkünften, die Überwachung von Einsatzstellen und Einsatzgebieten mit Drohnen und vieles mehr. Zusätzlich gibt es spezielle Einheiten, die z.B. nach Naturkatastrophen zur Hilfeleistung ins Ausland entsendet werden können.

Ablauf Girls Day:

Das Programm findet am 25.04.2024 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt.

Nach einer kurzen Begrüßung ist der Besuch eines Übungsgeländes vorgesehen, dort findet der  praktische Teil statt.

Geplant sind verschiedene Übungen aus dem Ausbildungsleitfaden für Einsatzkräfte. 

Treffpunkt:

Treffpunkt ist die Liegenschaft in der Kölnstraße 106 in 50321 Brühl. Dort endet die Veranstaltung auch.

Verpflegung:

Für kleine Snacks und Getränke wird gesorgt.

Bekleidung: 

Bitte festes Schuhwerk und unempfindliche, wetterfeste Kleidung tragen.

Persönliche Schutzausrüstung wird gestellt.

Anfahrt:

Ab der Kölnstraße ist das THW ausgeschildert.

Der Ortsverband liegt HINTER dem Finanzamt und hat keine eigene Zufahrt.  Die Anfahrt erfolgt über den Parkplatz des Finanzamtes.

Hier geht’s zur Anmeldung:

www.girls-day.de/.oO/SubscribeEvent


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: