Brühl, 23.12.2016, von J. Winkler

Zum Abschluss des Jahres....

... der letzte Dienst 2016 im Ortsverband Brühl

Am vergangenen Wochenende fand der diesjährige Jahresabschlussdienst des Ortsverbandes Brühl statt.
Dies ist eine Veranstaltung, bei der sich der Ortsverband bei allen Helferinnen und Helfern für das im THW-Jahr geleistete Engagement bedanken möchte.
Hierzu waren alle HelferInnen und JunghelferInnen eingeladen.

Beginnend mit einer Rede ließ der stv. Ortsbeauftragte Michael Kämmerer das Jahr 2016 Revue passieren.

Im Anschluss daran folgte die Ehrung einiger Helfer für ihre langjährige Mitarbeit im Technischen Hilfswerk.
Besonderer Dank gilt an dieser Stelle Alexander Kraut, André Aschenbroich und Jan Fries für ihr Engagement in den letzten Jahren.

Darüber hinaus wurden zwei neue Gruppenführer offiziell ernannt.
Michael Klauer übernimmt die Führung der 2. Bergungsgruppe. Björn Przybilla tritt sein Amt als Gruppenführer der Fachgruppe Ortung an.

Turnusmäßig fand dieses Jahr auch die Wahl des Helfersprechers und dessen Vertretung statt.
Die anwesenden Helfer wählten in zwei geheimen Wahlgängen als neue Helfersprecherin Julia Winkler und als Stellvertreter Maurice Wißkirchen.
Die Helfersprecher haben zur Aufgabe, die Interessen der ehrenamtlichen Einsatzkräfte gegenüber der Führung des Ortverbandes und der Bundesanstalt zu vertreten.

Nach dem offiziellen Teil des Jahresabschlusses ging es zum gemeinschaftlichen Beisammensein mit Kaffee und Gebäck über. Hier wurde in gemütlicher Runde mit vielen guten Gesprächen und Kameradschaftspflege ein schöner Ausklang des Jahres gestaltet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: