07.12.2023, von Peter Taube

Weihnachtsfeier für Groß und Klein

Gemütliches Beisammensein aller Brühler THWler und Familien.

Am vergangenen Wochenende fand die diesjährige Weihnachtsfeier im Ortsverband (OV) Brühl statt. Neben allen aktiven Einsatzkräften waren auch alle Junghelfer/innen und deren Eltern zur Feier eingeladen. Ortsbeauftragter Michael Kämmerer konnte Regionalstellenleiter (RL) Mark Bujak unter den Gästen begrüßen. In seinem Grußwort warf RL Mark Bujak einen Blick zurück auf die Ereignisse des laufenden Jahres rund um den OV Brühl und überraschte mit Zahlen zur Brühler Jugendgruppe. Unter Leitung von Christian Kolkmann wuchs die Jugendgruppe zur zweitgrößten Jugendgruppe im Regionalstellenbereich Köln an. Alle Anwesenden konnten sich zusätzlich über einen Adventskalender der Regionalstelle freuen. Hierfür herzlichen Dank! Ortsbeauftragter (OB) Michael Kämmerer dankte allen Helfern/innen für die geleisteten Stunden in diesem Jahr. Zwei Helfer wurden für die großartige Arbeit in den letzten Jahren besonders geehrt. Gruppenführer der Bergung Jan Haßloch und Zugtruppführer Christian Rautenbach erhielten das Helferzeichen in Gold. Beide sind tragende Säulen im Ortsverband und für die Arbeit unverzichtbar. Auch konnte OB Michael Kämmerer weitere Bundesflutmedaillen überreichen. Ein Teil der Helfer konnte die Medaillen zum Festakt im Kaiserbahnhof nicht persönlich entgegennehmen. Dies wurde zur diesjährigen Weihnachtsfeier nachgeholt. OB Michael Kämmerer überreichte die Bundesflutmedaille an Anja und Torge Asmussen, Jan Fries, Arthur Fröhlich, Christian Kolkmann, Dominik Marx sowie Lukas Zimmermann. Herzlichen Glückwunsch! Nach dem Essen endete der offizielle Teil mit einer Tombola für die Jugendgruppe. Als Hauptpreis konnte ein Erste Hilfe Rucksack gewonnen werden. Zum Schluss verkündete Jugendleiter Christian Kolkmann seinen Rücktritt nach dem nächsten Bundesjugendlager Mitte 2024 in Trier. Ein Nachfolger wird im kommenden Jahr bekannt gegeben. Wir wünschen allen Helferinnen und Helfern unseres Ortsverbands und ihren Familien sowie unseren treuen Leserinnen und Lesern unserer Homepage schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: