Brühl/Dortmund, 06.04.2019, von P.Taube

THW Jugend Brühl besucht die Intermodelbau

Am frühen Samstagmorgen machte sich die Jugendgruppe zusammen mit Jugendgruppenleiter Christian Kolkmann auf den Weg nach Dortmund. Dort fand wie in den letzten Jahren in den Messehallen die Intermodelbau statt. Rund 500 Aussteller aus 18 Ländern zeigten ihre Produkte. Mini-Ausgaben von Bahnen, Schiffen, Flugzeugen und Fahrzeugen konnten von Groß und Klein bewundert werden. Auch das Technische Hilfswerk war mit einem eigenen Stand vertreten. Ein Besuch des Stand durch die Jugendgruppe war Ehrensache. Nach einem langen Tag machte sich die Jugendgruppe am späten Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken auf den Heimweg. Im kommenden Jahr findet die Messe vom 23. bis 26.04.2020 statt. Ein erneuter Besuch nicht ausgeschlossen ! Ein Dank auch an Kraftfahrer Alexander Kraut für die Unterstützung als Fahrer. Durch das große Interesse der Junghelfer/innen reichte für die Fahrt ein Mannschaftstransportwagen (MTW) nicht aus !


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: