13.02.2022, von Peter Taube

Schnuppertag im OV Brühl

Einblicke für Interessierte

Am vergangenen Montag fand ein Ausbildungsabend für die neuen Helferanwärter/innen im Ortsverband Brühl statt. Am Programm stand das Thema Metallbearbeitung mit Trennschleifer und Säbelsäge. Dabei gab es ein Kennlerntag für interessierte Menschen, die aufgrund der begrenzten Ausbildungsplätze nicht direkt mit der Grundausbildung im Ortsverband starten konnten, sich so aber den Ausbildungsdienst vor Ort anschauen und sich über die Ausbildung zum Bergungshelfer informieren wollten.

Anfang Januar hatte eine weitere Gruppe mit der Grundausbildung begonnen. Bis Mitte des Jahres wird die Ausbildung abgeschlossen werden. Durch die starke Nachfrage seit der Flutkatastrophe im vergangenen Jahr konnte bisher nur ein Teil der Interessenten mit der Grundausbildung starten. Weitere Ausbildungsgruppen sind in Planung und werden in diesem Jahr folgen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: