20.08.2023, von Peter Taube

Gemeinsame Übung

Bergungsgruppe und Johanniter Unfallhilfe üben zusammen

Mit einer gemeinsamen Kolonnenfahrt begann der Tag für die Johanniter Unfallhilfe (JUH) und die Bergungsgruppe des Technischen Hilfswerk (THW). Ziel: Das Übungsgelände der Regionalstelle in Köln-Merheim.

Am Übungsgelände angekommen stelle die Sanitätseinheit der JUH ihren Gerätewagen mit Beladung vor. Im Gegenzug wurde der Gerätekraftwagen der Bergungsgruppe präsentiert.

Im Anschluss folgte der Praxisteil. In gemischten Gruppen aus Helfern/innen von JUH und THW wurde die Personenrettung geübt. Aufgabe: Vermisste Personen in einem Tunnelsystem zu finden und zu bergen.

Nach Vorstellung einer „Schiefen Ebene“ zur Rettung von Personen aus Höhen und Tiefen wurde die Übung erfolgreich beendet.

Nach Rückkehr in die Unterkunft erwartete alle Teilnehmer/innen Leckereien vom Holzkohlegrill und ein kühles Getränk.

Ein großes Dankeschön an die JUH für einen spannenden und lehrreichen Tag.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: