Erftstadt, 04.08.2018, von P. Lapp

Funktionsprüfung der Pumpen

Unterstützung des Schirrmeisters bei der praktischen Funktionsüberprüfung der Schmutzwasserkreisel- und Tauchpumpen

Die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks sind mit verschiedenen Pumpen ausgestattet, um beispielsweise Wasser aus Gebäuden zu pumpen oder etwa Löschwasser für die Feuerwehr mittels Pumpeneinsatz bereit zu stellen.

Der OV in Brühl ist mit verschiedenen Schmutzwasserkreisel- und Tauchpumpen ausgerüstet. Diese Pumpen galt es am 04.08.2018 unter der Leitung des Schirrmeisters auf ihre Funktionstüchtigkeit zu prüfen. 


Nach einer Einweisung nahmen die Helfer unterhalb einer Brücke über der Erft vier Schmutzwasserkreiselpumpen in Betrieb, welche Wasser in ein Auffangbecken auf der Brücke beförderten. Durch das Betreiben der Tauchpumpen wurde das Wasser aus dem Becken über B- und C- Schläuche wieder zurück in die Erft geführt. Neben der Funktionsprüfung wurden auch Grundlagen für das Arbeiten am und im Wasser praktisch vertieft.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: