10.09.2022, von Peter Taube

Blaulichtmeile in Hürth

Ortsverband Brühl beteiligt sich.

Am heutigen Samstag fand in Hürth die Abnahme der Leistungsspange der Jugendfeuerwehren statt. Aus ganz Nordrhein-Westfalen waren die Jugendlichen nach Hürth gekommen, um sich der Herausforderung zu stellen. Der Ortsverband Brühl beteiligte sich unter Leitung von Truppführer Nils Junker am Rahmenprogramm. Eine Blaulichtmeile sorgte bei den Gästen für interessante Einblicke in die Arbeit des Technischen Hilfswerks. So konnten alle Fragen rund um den Gerätekraftwagen direkt vor Ort von den Helfern beantwortet werden. Neben den blauen Fahrzeugen des THWs konnten auch Spezialfahrzeuge der Werksfeuerwehren von Evonik und Yncoris näher betrachtet werden. Am Nachmittag konnte ein erstes positives Fazit gezogen werden, auch wenn das Wetter nicht immer mitspielte, wurde ein blauer Akzent gesetzt! Allen beteiligten Helfern ein großes Dankeschön!  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: